Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen, die das Steuerungsinstrument „Controlling“ einsetzen möchten jedoch nicht die finanziellen Möglichkeiten haben eine „Vollzeit“ Stelle zu besetzen bzw. nicht mit Controllingaufgaben auslasten können oder sich im Aufbau eines Controllingsystems befinden, bietet sich die Nutzung einer externen Beratung.


Bei Unternehmen die bereits Controlling einsetzen jedoch der Meinung sind, dass die Entwicklung stagniert und neue Perspektiven benötigt werden, bietet sich der Einsatz einer externe Beratung ebenso an.


Hier setzt die JH-Controllingberatung auf, während Sie sich um das Kerngeschäft kümmern unterstütze ich Sie bei der:

  • Entwicklung und Umsetzung von Controllingkonzepten

  • Erstellung von Wirtschaftsplänen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen

  • Übernahme der laufenden Aufgaben des Controllers

  • Erstellung des internen und externen Reportings

  • Durchführung von Projektanalysen

  • fortlaufenden Bewertung von Risiken

Verbessern Sie Ihr Ergebniss / Ihre Liquidität durch Klärung folgender Fragen:

  • Welche Möglichkeiten zur Kostensenkung sind vorhanden?

  • Gibt es die Möglichkeit einer Ergebnisverbesserung?

  • Wie kann ich die Abläufe und Steuerung meines Betriebes optimieren?

  • Wo sind Reserven versteckt / wo arbeiten wir unwirtschaftlich?

  • Gibt es Möglichkeiten die Motivation meiner Mitarbeiter zu erhöhen?

  

Ziel ist daher für die JH-Controllingberatung neben der Entwicklung und Implementierung von Controlling- und Risikomanagementsystemen als externe Stabstelle das Unternehmen bei der Wahrnehmung von Controllingaufgaben zu unterstützen.


Die Vorteile eines externen Controllings sind:

  • Volle Kostenkontrolle

  • Kapazitätserweiterung nach Bedarf

  • Hohe Flexibilität

  • Neutraler / externer Gesprächspartner



Wie sieht die Vorgehensweise aus?

In einem persönlichen Gespräch besprechen wir die betrieblichen Fragen, welche Sie aktuell beschäftigen und führen eine gemeinsame Bestands-aufnahme des Ist-Zustandes durch.

Im nächsten Schritt besprechen wir Ihre Ziele und ermitteln Ihren Bedarf.

Auf dieser Basis erhalten Sie von mir ein Angebot über Arbeitsumfang und Aufgabenstellung.

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, würde ich mich freuen von Ihnen zu hören.